Dirty Thirty 

Gestern hat meine liebe Kollegin Lisa ihre Dirty Thirty bestritten. Noch mal Happy Birthday! 😘

Mit ner super netten Party – vielen Dank noch Mal für die Einladung! Und klarer Weise wollte ich nicht ohne selbstgemachten Kuchen kommen. Hab mich dann nach längerem Hin und Her dann für einen Manhattan Cheesecake mit Früchtegarnierung – ein Klassiker quasi #nomsi


Dort angekommen, befand ich mich quasi im Kuchen-Eldorado!! 😳 Von Brownies über Kekse, bis hin zu georderten traumhaft aussehenden Topfen- und Mousse au Chocolat-Torten.

Und trotzdem… meiner hat als einziger dann den Abend nich überstanden. ☺️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s