Kulinarisches GoT-Finale 😋 

Wir zelebrieren das jeweilige Staffelfinale unserer Lieblingsserien an sich immer. Dann kommen die Fanboys and -girls zusammen und es feierlich diniert. Dieses Mal wars Game of Thrones, Season 5. Hach… ich würd so gerne noch meine Meinung dazu kundtun, aber wird schwer ohne euch zu spoilern. Außerdem hamma hier ja einen Foodblog, nich wahr?

Es gab dieses Mal veggie Burritos. Gefüllt mit einem veganen Chili con Carne (mit Sojagranulat), Salat und 2 Sorten Käse. Man soll sich ja nich selber loben, aaaaber mah, waren die gut!!! #nomsi ☺️

Ich wollte nämlich irgendwas, was sich jeder selbst nach Belieben zusammenstellen kann. Vor allem, wenn man neben Veggies auch vegane Gäste zum GoT-Finale dabei hat. Da ist man gleich flexibler.

Und damit die Nerven beruhigt sind vor dem großen Staffelende, gabs natürlich auch noch was süsses Saisonales: selfmade Marillenknödel mit Omis geheimen Bröselrezept! #nomsi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s