Schnelles Joghurteis mit roten Beeren 😋

Das Lustige an selfmade Eiscreme? Dass es fast dasselbe ist wie mit Tattoos – einmal angefangen, ist es schwer wieder damit aufzuhören. 

Und deshalb geht’s auch schon wieder fröhlich weiter, um der unpackbaren Hitze Wiens zu trotzen. 

Dieses Mal: Joghurt-Eis mit roten Beeren! #nomsi   

Rezept für ca. 600 ml / 4 Portionen: 

  • 400g Joghurt (je höher der Fettanteil, umso cremiger wird es)
  • 100g Beeren 
  • 70g Zucker
  • Saft einer halben Zitrone

Das Joghurt (bei mir 10%iges griechisches Sahne-Joghurt) mit dem Zucker gut verrühren und jeweils etwas davon in die vorbereiteten Formen geben. Dadurch bekommt man dann ein kleines Joghurt-Häubchen. Danach beliebige Beeren hinzugeben und mit einem Stab- oder Standmixer zu einer flüssigen Masse verrühren. Diese Masse dann auf die Formen verteilen und über Nacht in den Tiefkühler geben. 

Viel Spaß beim Ausprobieren. Und ich würd mich dazu sehr über euer Feedback freuen. 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s