Zeit zu ernten! 

Anfang des Sommers hab ich mir aus reiner Neugierde einen kleinen Honigmelonen-Steckling für Balkonien bzw. die Fenster gekauft.

Ich hab ehrlich gesagt nicht groß daran geglaubt, dass Honigmelonen auf einem Fenstersims in Wien überhaupt gedeihen. Aber als ich gesehen hab, dass wir regen Zustrom von Bienen und sonstigen pollenwütigen Insekten bekamen, keimte in mir ein Funken Hoffnung.

Und tatsächlich nach den Blüten tauchte auf einmal ein murmelgroßes Früchtchen auf, das aufgrund des super heißen Sommers total abging!

Stand von vor 5 Wochen

Und nun, 5 Wochen später war’s endlich soweit!!!

Heute war Erntezeit unserer kleinen, aber feinen Honigmelone.

Darf ich vorstellen: Hier nun meine waschechte Wiener Honigmelone! 😋


Auf den 1. Blick, wirkt sie fast wie eine Grapefruit. Zwar etwas kleiner und rundlicher als gewohnt,

aber ich find sie toll so wie sie ist! So cute, so süß… und nicht zu vergessen: homegrown!!!

Nächstes Jahr werd ich gleich mit mehreren Stecklingen in die Saison starten. Oh yeah!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s