Shelanu – neue Falafel-Bar in Town

Das Shelanu ist eine recht neue koschere, vegane Falafelbar im 2. Wiener Gemeindebezirk unfern der Taborstraße.

Mir selbst wurde es erst kürzlich von einer lieben Freundin mit den Worten „richtig gute authentische Falafel“ empfohlen und das kann ich mit meinem heutigen Besuch nun auch bestätigen. Denn wenn es neue Falafel in Town gibt, bin ich nicht zu bremsen. #nomsi 

Neben leckeren hausgemachten Falafeln und einem Salatbuffet mit verschiedenen Saucen bieten sie auch frisch gepresste Fruchtsäfte an. Mein Tipp: probiert die hausgemachte Mangosauce zum Falafel & den Shelanu Cocktail als Drink dazu! 😉

Die Inhaber – ein super cutes jüdisches Pärchen – sind sehr bemüht und sympathisch. Man fühlt sich hier gleich wohl und überlegt es sich so wie ich wohl schnell mal anders mit dem Take Way und ist stattdessen doch bei einem netten Plausch vor Ort.

Ich kann es schwer empfehlen!

Das Shelanu

gibt es nun seit knapp 4 Monaten. Mir wurde es kürzlich von einer Freundin empfohlen mit den Worten „richtig gute authentische Falafel“ und das kann ich mit meinem heutigen Besuch bestätigen. Es ist ein kleines und Lokal mit einem charmanten Interior Design. Fokus auf leckere authentische koscher/vegane Küche. Dazu bieten sie auch frisch gepresste Säfte an, die super lecker schmecken (Tipp: probiert den Shelanu Cocktail!). Die Inhaber sind super lieb und sympathisch. Man fühlt sich gleich wohl und überlegt sich schnell mal von Take Away auf Essen vor Ort umzusteigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s