Zuerst zum Tandler und dann wird gebacken! 

Kennt ihr eigentlich schon den 48er Tandler – den Altwarenmarkt der MA48 im 5. Bezirk in Wien?

Zum Konzept:

Als „Tand“ bezeichnete man vor langer Zeit schöne Dinge, die zwar keinen „Wert“ mehr haben, die aber sehr wohl noch jemand brauchen kann. Dies spiegelt auch die Idee zum 48er-Tandler wider.

Als begeisterter Flohmarkt-Fan hatte ich also schon länger mal vor hinzugehen, aber hab’s leider wieder mal vor mir hergeschoben. Doch sind wir uns ehrlich, solche kleinen Ausflüge hebt man sich auch gerne für so graue, regnerische Herbsttage wie heute auf. 😉

Das Angebot reicht von Kleidung über Fahrräder bis hin zu Büchern, Interieur oder Geschirr lässt einen nach Herzenslust stöbern. Ich persönlich hatte ja auf ein hübsches neues Teil für meine Küche gehofft und dann tatsächlich einen wunderbaren Teller mit weinrotem Design – angeblich aus England – gefunden. Happy Binci is happy! Und beim Einkauf gab’s heut sogar noch einen Hokkaido-Kürbis gratis oben drauf. Yeah Baby, das freut das kleine Foodie-Herz ja gleich noch mehr! Sympathiefaktor hoch 10!

Also nichts wie ab nach Hause und schnellstmöglich was Leckeres zaubern. Kurzer Kitchen Check – alles klar: schnelle Nuss-Croissants mit Apfel werden’s!


Das Ergebnis meiner Backsession natürlich gleich mal präsentiert auf meinem neuen Lieblingsteller! 😍

Was ihr für 6 Stück braucht:


Und nun ab ans Werk:

Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Teig ausrollen und 6 Dreiecke auf einem Blech mit Backpapier vorbereiten. In einer Schüssel die geriebenen Nüsse, Zucker, Zimt und Milch vermengen. Den Apfel schälen, grob reiben und unter die Masse heben. Je ca. einen EL der Masse am breiten Ende der Dreiecke auftragen und vorsichtig einrollen. Dann auf dem Blech für ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.
A life hack to make your life more #nomsi… the easy way! 😉

48er Tandler:

Siebenbrunnenfeldgasse 3

1050 Wien

Do: 10 – 20 Uhr

Fr/Sa: 10 – 18 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s