Birnen-Vanille-Tarte mit Mandelsplittern

Heute hab ich mal wieder ein Kuchenrezept¬†f√ľr euch. Da ich massig Birnen zuhause hatte, die schon sprichw√∂rtlich danach schrien endlich zu was leckerem verarbeitet zu werden, hab mich mal an die Arbeit gemacht… w√§re ja schade drum.

Doch was machen, wenn man nicht allzu viel Zeit hat? Tja, da gibt es ja diese wunderbaren Helferlein namens Fertigteige. Juche

Schnell, einfach und super lecker: meine Birnen-Vanille-Tarte mit Mandelsplittern!

#nomsi

Einfach weiterlesen und Rezept finden. ūüėČ

 

Zutaten:

  • 1 Pkg. Fertig-M√ľrbteig (ich hatte den von Hofer)
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 500ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 500g Birnen
  • 1 Handvoll
  • etwas Butter + Mehl f√ľr die Backform
  • etwas Zimt

Zubereitung:

Die Tarte-Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl auspudern. Den M√ľrbteig ca. 3-4mm dick ausrollen und dann damit die Tarteform auslegen.


Den Teig f√ľr 5-10 Minuten bei 180¬įC (Umluft) kurz vorbacken, dann rausstellen und ausk√ľhlen lassen.

100ml Milch mit dem Puddingpulver + dem Zucker vermischen. Die Milch in einem Topf aufkochen lassen und die Puddingmasse¬†unterr√ľhren.

Unter st√§ndigem R√ľhren den Pudding kurz nachziehen lassen und wenn fertig beiseite stellen und etwas ausk√ľhlen lassen.

Die Birnen sch√§len und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden, auf dem ausgek√ľhlten Tartenboden¬†auslegen und die Puddingmasse dar√ľber verteilen.

 


Zuerst etwas Zimt und dann die Mandelsplitter dar√ľber streuen.

F√ľr ca. 30-40 Minuten in den Ofen und noch mal backen lassen.

Et voil√†… la Tarte¬†est¬†finie!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

w

Verbinde mit %s