Vegetarische Aufstriche zum Frühstück…

Am Wochenende nehme ich mir wirklich gerne mal Zeit zum Frühstücken nehme. Endlich ausschlafen und dann gemütlich in den Tag starten mit lecker Essen und natürlich am liebsten in netter Gesellschaft.

Da ich das späte Frühstücken gerne so richtig zelebriere, kann es auch schon mal länger dauern. Deshalb sollte auch die Auswahl an Leckereien passen. Neben selbst gebackenem Brot gab’s heute auch hausgemachte vegetarische Aufstriche!!!

  

Zum Einen Ei-Austrich und zum anderen einen vegetarischen Thunfisch-Austrich… Ja, ihr lest richtig!
 

Na, neugierig geworden? Einfach weiterlesen und die einfachen Rezepte dazu finden!

Vegetarischer Thunfisch-Aufstrich 

Vegetarischer Thunfischaufstrich

 

Vorab zur kurzen Erläuterung: Der Thunfischaufstrich basiert auf vegetarischem Thunfisch-Ersatz von Formosa Food Wien (Kostenpunkt: € 3,60 pro Dose).

Vegetarischer Thunfisch aus der Dose

Zutaten: 

  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 TL Meerrettich bzw. Kren (Alternativ: Sahne-Meerrettich)
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Joghurt
  • 1 TL Senf (Estragonsenf)
  • 1 TL Essig oder Zitronensaft
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • Salz + Pfeffer

Die Zubereitung selbst ist so easy, dass ich es fast nicht erläutern muss, aber ich tu’s natürlich trotzdem. Die Zwiebel schälen und klein hacken, dann alles zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Mixer kurz durch mixen. Je länger ihr mixt, umso feiner wird der Aufstrich.

 


 

Ei-Aufstrich 

Ei-Aufstrich

 

Zutaten: 

  • 6 hart gekochte Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3-4 kleine Essiggurkerl
  • 2-3 Kapern-Beeren (optional)
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 EL Sauerrahm/Saure Sahne
  • 1 EL Senf
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 EL frisch gehackter Schnittlauch
  • Salz/Pfeffer

Die Eier und Zwiebel schälen und wie die Essiggurkerl und die Kapern klein hacken. Danach alles zusammen in eine Schüssel geben und kurz durch mixen.

 

So, dann braucht ihr nur noch Brot und schon kann’s losgehen mit dem Schnabulieren.

Lasst es euch schmecken und schönes Weekend!

PS: Und lasst mich gerne wissen, wie’s euch gemundet hat! I like Feedback!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s