Rezept: Schnelle Pasta mit grünem Spargel

Spargelfans aufgepasst! Wer die Spargelzeit noch nutzen möchte, findet hier ein super einfaches und noch dazu schnelles vegetarisches Rezept für Pasta mit grünem Spargel in weiner Weißwein-Sahne-Sauce. Schnell, einfach und lecker! So soll’s sein. 💚

IMG_1666

Tagliatelle mit grünem Spargel in Weißwein-Sahne-Sauce mit gerösteten Pinienkernen

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 1 Bund grüner Spargel
  • 300 g Pasta (in meinem Fall Tagliatelle)
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 150 ml Sahne
  • 100 g Pinienkerne
  • 1/8 l Weißwein
  • Salz/Pfeffer

 

Zubereitung:

Die unteren Enden des Spargel abschneiden und in ca. 2-3cm lange Stücke schneiden.

Für 5-10 Minuten leicht in Salzwasser köcheln lassen und dann absieben. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und klein hacken. In etwas Öl in einer Pfanne anbraten und dann mit etwas Weißwein ablöschen. Dann mit Sahne aufgießen und Platte abschalten. Den Spargel dazu geben und mit Salz + Pfeffer abschmecken. Parallel dazu die Pasta bissfest kochen und dann unter die Spargel-Sahne-Masse heben.

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten bis sie schön goldbraun sind. Zum Schluss die Teller mit den Pinienkernen bestreuen und am besten mit einem guten Gläschen Weißwein garnieren.

 

Tipp:

Wer die gewöhnliche Sahne gegen Sojasahne tauscht und darauf achtet, dass die Pasta ohne Eier und der Weißwein vegan ist, kann das Gericht auch ganz leicht optional vegan zubereiten.

 

Et ora – buon appetito! 👌

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s