REZEPT: Brokkoli Cheese Balls

Ich weiß, ich weiß. Lange ist’s mittlerweile her seit meinem letzten Beitrag.

Aber dafür gibt’s jetzt ein neues, einfaches Rezept – und das passend für die Bikinifigur noch Low Carb! Super leckere Brokkoli Cheese Balls aus dem Backrohr mit Sour Cream Dip!

Brokkoli Cheese Balls

Das Rezept dazu findet ihr hier!

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Brokkoli
  • 2 Eier
  • 1 Hand voll Semmelbrösel
  • 3-4 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleiner roter Paprika
  • 120 g geriebenen Mozzarella (oder gerne auch anderen Käse, wer’s mag)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Schuss Essig oder Zitronensaft

 

Zubereitung:

Die Rosen des Brokkolis abschneiden und in Salzwasser dünsten bis sie weich, aber bissfest sind. In einem Standmixer oder mit einem Stabmixer den gedünsteten Brokkoli zerkleinern. Eier, Brösel, Mozzarella und klein gehackte Frühlingszwiebeln sowie Paprika hinzufügen und nach Belieben salzen und Pfeffern.

Nun die Masse gut vermengen und diese dann mit den Händen zu Bällen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Bällchen bei ca. 195° Umluft für ca. 20-25 Minuten backen bis sie außen leicht kross und braun werden.

Für den Sour Cream Dip einfach die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und danach mit Sauerrahm, etwas Salz und Pfeffer und ein paar Tropfen Essig oder Zitronensaft vermengen.

 

Tipp: Natürlich könnte man die Bällchen auch frittieren, aber wenn wir schon low carb unterwegs sind, dann sparen wir uns auch gleich mal unnötiges Fett. 😉

 

Für alle, die’s auch ausprobieren, ich wünsch euch gutes Gelingen und noch besseren Appetit!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s